Logo Flamm Gruppe

Sie befinden sich im Bereich: Startseite » FLAMMASSTEK » Firmenportrait » Management

Management

Grundsätze unserer Qualitäts- und Umweltpolitik

Die FLAMMASSTEK hat ihr Qualitäts- und Umweltmanagement an den Anforderungen der ISO 9001-2000 und ISO 14001 ausgerichtet.

Marktorientierte Qualität

Oberstes Ziel ist es, entsprechend den Anforderungen unserer Kunden fortschrittliche, zuverlässige und preiswürdige Erzeugnisse anzubieten. Der Name FLAMMASSTEK muss auf dem Markt ein Synonym für qualitativ hochwertige Produkte sein und bleiben.

Wirtschaftliche Qualität

Die Qualität wird nach wirtschaftlichen Grundsätzen festgelegt und gesichert. Durch eine durchdachte Regelung von Arbeitsabläufen sollen Fehler und somit Kosten vermieden werden. Kosten für Fehlerbehebung sind meistens höher als Kosten für vorbeugende Maßnahmen. Daher ist das Ziel der Qualitätssicherung die Fehlervermeidung und nicht die Fehlersuche.

Qualitäts- bzw. Umweltbewusstsein

Alle FLAMMASSTEK-Mitarbeiter sind dem Qualitäts- und Umweltgedanken verpflichtet. Jeder ist für die Qualität seiner Arbeit verantwortlich. Erkannte Fehlerquellen sind zu beseitigen. Dies gilt für den jeweiligen Zuständigkeitsbereich in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den anderen Mitarbeitern. Wir fühlen uns verpflichtet, uns in all unseren Tätigkeiten umweltgerecht zu verhalten und nach dem Stand der Technik nach verbesserten Lösungen zur Schonung der Umwelt zu suchen.


Zurück

 

Seiteninformationen

© 2019 FlammGRUPPE | Impressum | Rechtshinweis | Datenschutz | TOP

Sprachen

Sitemap Druckversion Impressum

Gruppenunternehmen Direktlink

Karte: Standorte der Flamm Gruppe Tochterunternehmen