Logo Flamm Gruppe

Sie befinden sich im Bereich: Startseite » FLAMMSYSCOMP » Firmenportrait » Chronik

Chronik

1935 Unternehmensgründung durch Erika und Martin Barthel in Berlin als "Werkstätten für Elektrotechnik & Mechanik".

1954 Erweiterung des Produktprogramms um Verkaufswerkzeuge und Stanzartikel.

1967 Übernahme der Unternehmensleitung durch Lutz Barthel.
Umbenennung des Unternehmens in "Barthel Werkzeugbau GmbH".

1982 Umzug in neues, rekonstruiertes Firmengebäude in der Uferstraße in Berlin-Wedding.

2000 Zusammenschluß mit der FLAMMGmbH durch Übernahme der Barthel Werkzeugbau GmbH und Umbenennung in FLAMMSYSCOMP GmbH & Co. KG.

2005 Neubau und Umzug des Unternehmens an den neuen Standort in Hennigsdorf.

2009 Erweiterung der Fertigungsfläche auf insgesamt 10.000 m² und Neubau der Sozialräume.

2010 Entwicklung und Realisierung eines neuen, innovativen Verschachtelungsverfahrens zur Materialeinsparung und Inbetriebnahme einer 630t Servopresse.

2016 Umfirmierung zur FLAMM Syscomp GmbH


Zurück

 

Seiteninformationen

© 2019 FlammGRUPPE | Impressum | Rechtshinweis | Datenschutz | TOP

Sprachen

Sitemap Druckversion Impressum

Gruppenunternehmen Direktlink

Karte: Standorte der Flamm Gruppe Tochterunternehmen